| 21.20 Uhr
Neuss
Tag der Logistik im Hafen
Neuss. "Grüne Logistik – Schlagwort oder Trend?": Unter dieser Fragestellung steht der Tag der Logistik, zu dem die Neuss-Düsseldorfer Häfen mit dem Verband für Spedition und Logistik NRW und der School of Logistics, der Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft, am Donnerstag , 15. April, einladen. Es ist die inzwischen zweite Tagesveranstaltung dieser Art, und diesmal dreht sich alles um die Nachhaltigkeit.

Der Tag der Logistik entstand aus einer Initiative der Bundesvereinigung Logistik mit dem Ziel, den Bekanntheitsgrad der Logistik ihrer wachsenden Bedeutung anzupassen. Adressaten sind Schüler und Studenten aber auch Interessierte aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen.

Unter Moderation von Otto Jockel, dem Dekan der School of Logistics, setzen sich Experten aus Verbänden und Unternehmen in Vortrag und Diskussion mit dem Thema Grüne Logistik auseinander. Rainer Schäfer, Geschäftsführer der Neuss Düsseldorfer Häfen, wird dazu über Binnenhäfen als Plattform für nachhaltige Transportkonzepte sprechen, der Spediteur Willi Kellersohn aus Lindlar wiederum zeigt die Vermarktungschancen Grünen Denkens einer Spedition auf. Um nur zwei Punkte zu nennen. Eröffnet wird die ganztägige Veranstaltung um 9.15 Uhr im Haus am Pegel, Zollhafen 5.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar