| 10.46 Uhr

Neuss
Telefonpanne im Rathaus ist behoben

Neuss: Telefonpanne im Rathaus ist behoben
Musste am Dienstag nur mit dem Handy nach draußen telefonieren: Stadtsprecher Peter Fischer FOTO: Woitsch�tzke, Andreas
Neuss. Ein technisches Problem hat am Dienstag die Neusser Stadtverwaltung telefonisch von der Außenwelt abgeschnitten. Wie die Stadt am Mittwochmorgen bekanntgab, ist die Panne inzwischen behoben.

Insgesamt waren am Dienstag rund 1500 städtische Mitarbeiter telefonisch nicht erreichbar. Zum Teil lag auch der E-Mail-Verkehr lahm. Interne Telefonate waren weiterhin möglich. Und natürlich Anrufe per (Dienst-) Handy.

Ein technischer Defekt war offenbar die Ursache. Wie die Stadt am Mittwochmorgen bekanntgab, sind die Probleme behoben.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Telefonpanne im Rathaus ist behoben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.