| 00.00 Uhr

Neuss
Theaterfestival für Kinder und Jugendliche im RLT

Neuss. Das RLT schließt die Saison mit dem Festival "Your Stage!" ab. Dazu gehört auch "Tatort Oberstraße!".

Zum zweiten Mal veranstaltet des Landestheater in Kooperation mit dem Off-Theater NRW und dem Kulturforum Alte Post ein Festival für Theater von Schülern und anderen. "Your stage!" ist der Titel, das Festival ist der Nachfolger der früheren Schülertheaterwoche. Ab morgen bis zum 11. Juni sind die Bühnen im RLT für theaterbegeisterte Kinder und Jugendliche reserviert.

Das abwechslungsreiche Programm von Kindern und Jugendlichen für ihre Altersgenossen sieht nicht nur Theateraufführungen vor, sondern auch Workshops, eine Kunstausstellung zu den Themen "Szenische Fotografie" und "Performance Kunst - Standbilder & One Minute Sculptures" sowie eine offene Bühne (morgen, 18-20 Uhr). Bürgermeister Reiner Breuer hat die Schirmherrschaft des Festivals übernommen und begrüßt mit Bettina Jahnke, Intendantin des RLT, alle Theatergruppen und neugierigen Zuschauer am morgigen Donnerstag, 15 Uhr, im Schauspielhaus. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung von der Big Band des Marie-Curie-Gymnasiums unter der Leitung von Tossia Corman. Moderiert wird der Auftakt von der RLT- Theaterpädagogin Anna-Lena Schulte.

92 Spieler im Alter zwischen sieben und 31 Jahren präsentieren in sieben Vorstellungen ihr Können auf den Bühnen des RLT. Mit dabei sind das Quirinus-Gymnasium ("Der Diener zweier Herren, morgen, 19.30 Uhr), das Georg-Büchner-Gymnasium Kaarst ("Where is the good in goodbye?", Freitag, 11 Uhr), das Pocomania Theater und Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich ("faust. Fast nach J.W. Goethe", Freitag, 14 Uhr), das Geschwister-Scholl-Haus ("Merry Secrets", Samstag, 11 Uhr), das Haus der Jugend ("Perfekt ist soooo langweilig - Der Name ist Programm", Samstag, 15 Uhr) und die Gesamtschule an der Erft, deren Musicalproduktion in der Alten Post am Samstag um 15 Uhr gezeigt wird.

Das Landestheater steuert zudem eine Aufführung seiner "Theaterkinder" mit "Hoch lebe Elanien!" (morgen, 18 Uhr) und den dritten Teil von "Tatort Oberstraße" mit dem Untertitel "Mordsgier" am Freitag um 20.15 Uhr bei.

Info Karten für die Aufführungen unter 02131 269933

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Theaterfestival für Kinder und Jugendliche im RLT


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.