| 10.05 Uhr

Neuss/Krefeld
Zehn deutsche Tour-Fahrer heute in Neuss am Start

Neuss/Krefeld. Dreieinhalb Wochen nach dem Grand Départ in Düsseldorf sind einige Stars der Tour de France zurück in der Region. Zehn deutsche Radprofis (von 16 gestarteten) stehen heute Abend bei der "Tour de Neuss" an der Startlinie, sieben sind es am Freitag in Krefeld, wo nach mehrjähriger Pause unter dem Titel "retour-le tour" wieder ein Nach-Tour-Kriterium ausgetragen wird. In Neuss rollen sie 200 Meter über jenen Kurs, den die zweite Tour-Etappe durch die Innenstadt nahm.

André Greipel will sich dabei den Frust über verpasste Etappensiege aus den Beinen fahren. Er gewann als einziger Fahrer zwei Mal das seit 2002 ausgetragene Rennen, trifft aber ab 19.15 Uhr ( 81 km) auf starke Konkurrenz mit dem deutschen Meister Marcus Burghardt und Nikias Arndt an der Spitze. Mit dabei auch Rick Zabel - Vater Erik siegte 2003 in Neuss.

(-vk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tour de Neuss 2017 - Zehn deutsche Tour-Fahrer heute am Start


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.