| 00.00 Uhr

Neuss
Touren zum ersten Tag des Wanderns

Neuss. Es gibt für nahezu alles einen Feier-, Gedenk- oder Ehrentag. Alleine im Mai stehen - kein Witz - zum Beispiel an: der "Kein schmutziges Geschirr"-Tag, der Weltfernmeldetag und der "Gieß eine Blume"-Tag. Umso unglaublicher scheint da, dass der "Tag des Wanderns" in diesem Jahr bundesweit zum ersten Mal stattfindet. Aber genau das ist der Fall: Im vergangenen Jahr entschieden die Mitglieder des Deutschen Wanderverbandes (DWV), dass es fortan stets am 14. Mai - dem DWV-Gründungstag - einen solchen Aktionstag geben soll. Das Ziel: die Vielfalt des Wanderns und das Engagement der Vereine in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit rücken.

Die Ortsgruppe Neuss des Eifelvereins möchte den Aktionstag mit Leben füllen und hat drei Sternwanderungen mit unterschiedlicher Länge für Samstag, 14. Mai, organisiert. Sie werden von langjährigen Wanderführern des Eifelvereins Neuss geleitet, unterwegs spielt eine Musikantengruppe des Vereins zum gemeinsamen Singen von Wanderliedern. Alle Touren enden gegen 16 Uhr am Kinderbauernhof. Dort treffen sie zusammen.

Die erste Tour führt von Uedesheim nach Selikum. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr am Haupteingang des Rathauses. Gemeinsam geht es mit dem Linienbus - die Fahrtkosten trägt jeder Teilnehmer selbst - nach Uedesheim, von dort führt eine zehn Kilometer lange Strecke an Rhein und Erft entlang zum Kinderbauernhof. Wanderführerin ist Adelheid Kreuzer. Auf der zweiten Tour machen sich die Wanderer vom Neusser Hauptbahnhof über den historischen Eselspfad und über die Morgensternsheide auf den Weg zum Ziel. Treffpunkt für die acht Kilometer lange Tour ist um 13 Uhr im Schalterbereich des Neusser Hauptbahnhofs. Wanderführer ist Josef Schäpers.

Die dritte Wanderung führt von der Stadthalle über den Corneliuspilgerpfad nach Selikum. Wanderführer Otto Saarbourg gibt unterwegs fachkundige Erläuterungen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Haupteingang der Stadthalle.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Touren zum ersten Tag des Wanderns


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.