| 22.02 Uhr

Neuss
Unregelmäßigkeiten bei Wahlen zum Integrationsrat?

Neuss. Ging bei der Wahl zum Integrationsrat alles mit rechten Dingen zu? Diese Frage möchte das gewählte Ratsmitglied Hakan Temel von der Liste Turkuaz beantwortet haben.

Auch wegen seiner Anfrage, die bei der konstituierenden Sitzung dieses Gremiums auf den Tisch kam, wird sich der Wahlprüfungsausschuss noch einmal mit dieser Wahl vom 7. Februar beschäftigen. Das Gremium tagt am Mittwoch, 24. März, ab 17 Uhr im Ratssaal.

Temel will von der Verwaltung unter anderem wissen, ob Maßnahmen getroffen wurden, um "eventuelle Einflussnahme am Wahltag in und an den Wahllokalen zu verhindern." Ihm sei berichtet worden, so Temel, dass Wähler vor den Wahllokalen angesprochen und auf die "richtige" Liste hingewiesen wurden.

(NGZ/dhk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Unregelmäßigkeiten bei Wahlen zum Integrationsrat?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.