| 00.00 Uhr

Neuss
Verein hilft Neussern beim Brückenschlag nach China

Neuss: Verein hilft Neussern beim Brückenschlag nach China
Neu im Vorstand der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft: Huixian Zhau. FOTO: TH
Neuss. Deutsch-Chinesische Gesellschaft wählt ihren Vorstand.

Der Standort Neuss ist für chinesische Unternehmen attraktiv. Mehr als 120 von ihnen haben nach Angaben des städtischen Amtes für Wirtschaftsförderung inzwischen ihren Sitz im Schatten von St. Quirin. Allein diese Zahl belegt nach Ansicht von Ludger Baten wie wichtig es ist, dass mit der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Neuss (DCGN) eine Plattform existiere, die Akteure beider Länder zusammenführe, um sich über Fragen von Wirtschaft und Politik, Bildung und Kultur auszutauschen. Baten ist Gründungsvorsitzender der DCGN, die sich seit 2004 dieser Kommunikationsaufgabe stellt, knapp 50 Mitglieder zählt und jetzt Jahreshauptversammlung hielt. Dabei wurde der dreiköpfige Vorstand - neben Baten noch Ursula Lytton (Schriftführerin) und Hartmut Morgenfrüh (Schatzmeister) - im Amt bestätigt; er berief anschließend Huixian Zhau, Guy Lin Thomas Hommers in den erweiterten Vorstand, dem laut Satzung zumindest auch ein chinesisch-stämmiges Mitglied angehören muss. Nun sind es zwei.

Für den Herbst (17. September bis 1. Oktober) hat die DCGN in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Karawane-Reisen eine Exkursion in die Volksrepublik vorbereitet, die vor allem wirtschaftspolitische Begegnungen ermöglicht. Eine Einschätzung skizziert ein Fachvortrag in der Deutschen Botschaft (Peking); die Themen Logistik und Gesundheit werden in Nanking konkretisiert, wo die DCGN-Gruppe den Hafen und das Armeekrankenhaus besichtigen wird.

Am 28. Januar 2017 soll mit einem Empfang das chinesische Neujahr gefeiert werden. Als Referent hat der in Shanghai lebende Autor Marcus Hernig zugesagt. Die DCGN möchte dabei mit der Volkshochschule kooperieren. Auch eine Vortragsreihe wurde vorgeschlagen. Die Gespräche laufen aber noch.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Verein hilft Neussern beim Brückenschlag nach China


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.