| 00.00 Uhr

Neuss
Verlosung: Karten für ein Krimidinner zu gewinnen

Neuss. Lord Ashtonburry, wohlhabender Hausherr auf Schloss Darkwood in Schottland, feiert seinen 60. Geburtstag. Im Kreise seiner Familie und eines Vereins zur Erhaltung des schottischen Brauchtums wird gefeiert und ein erlesenes 4-Gänge-Menü serviert. Freunde, Wegbegleiter vergangener Zeiten finden sich ein. Doch einer, den der Gastgeber am wenigsten sehen wollte - ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit - will Rache nehmen und legt einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry. Wird er sich erfüllen?

Ein besonderes Dinner mit dem Titel "Die Nacht des Schreckens" ist am Samstag, 3. Oktober, um 19 Uhr im Dorint-Hotel (Selikumer Straße 25) zu erleben. Der Veranstalter, die World of Dinner GmbH & Co. KG, verspricht ein "erlesenes Vier-Gänge-Menü verbunden mit einem im Stil von Edgar Wallace inszenierten Verbrechen - ein Highlight für jeden Krimifan". Ende des aufregenden Abends ist gegen 23 Uhr. Ein weiterer Termin ist für den 27. Februar 2016 vorgesehen.

Die Teilnahme kostet 79 Euro pro Person inklusive Menü und Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Informationen und Buchung unter Telefon 0201 201201, im Internet unter: www.krimidinner.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Aufgrund der Menüplanung und Sitzplatzierung der Gäste ist keine Abendkasse möglich, teilt der Veranstalter mit.

Mitmachen und gewinnen! Wir verlosen einmal zwei Karten im Wert von 79 Euro für das Krimidinner am 3. Oktober. Wer heute bis 24 Uhr unter 01379 88 66 16 (50 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS schicken mit dem Kennwort "NGZ2", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Verlosung: Karten für ein Krimidinner zu gewinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.