NGZ Card

Heloma: Ohne Sonnenbrand und lästige Insekten den Sommer genießen

Von Daniela Buschkamp Sie wollen die warme Jahreszeit auf der Terrasse oder im Garten genießen. Was Sie nicht wollen: zu viel Sonne und lästige Insekten. Bei der Lösung dieser Probleme steht Ihnen Helmut Lohel mit seinem Fachbetrieb Heloma zur Seite. Er hilft Ihnen mit maßgeschneiderten Lösungen für eine Markise oder ein Terrassendach sowie für Insektenschutz und Beschattungssysteme. Auch wenn Sie das Frühjahr für eine umfangreiche Renovierung nutzen wollen, sind Sie beim neuen NGZCard-Partner im Industriegebiet Grevenbroich-Ost an der richtigen Adresse. Gemeinsam mit Christoph Plöger kann Helmut Lohel moderne Fenster aus Holz, Kunststoff und Aluminium bieten. Ergänzt wird das umfangreiche Leistungsspektrum von Heloma noch durch Rolltore und Rollläden, Elektromotoren, Vordächer und Wintergärten. Viele Produkte von bekannten Herstellern können die Kunden auf der 270 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche in Augenschein nehmen. Bei Markisen stehen etwa offene Gelenkarm-Markisen und Kassettenmarkisen zur Auswahl. Der Fachmann empfiehlt gerade den Grevenbroicher Interessenten die Variante, in der das Tuch komplett in einer Kassette verschwindet und am „besten vor Staub geschützt“ ist. Die modernen Markisentücher bezeichnet er als „wenig pflegebedürftig“. Für nahezu jeden Geschmack gibt es das passende Design: Aus 140 Farben und Mustern kann der Kunde seine Lieblingsmarkise wählen. Ein besonderes Angebot für alle NGZCard-Inhaber: Helmut Lohel bietet ihnen ab 7. März für zwei Monate fünf Prozent Rabatt auf Markisen statt nur den regulären NGZCard-Preisnachlass von drei Prozent. Der Kauf einer Markise lohnt sich bis zum 21. März umso mehr, da bis dahin Frühjahrsrabatte gelten. Wer sich über die vielen neuen Ideen rund ums Haus informieren möchte, kann die beiden „Tage der offenen Tür“ am Samstag, 19. April, und Sonntag, 20. April, von 10 bis 16 Uhr, nutzen. Heloma, Nikolaus-Otto-Straße 13a, Industriegebiet Grevenbroich-Ost. Telefon: 0 21 81/ 24 29 28. Geöffnet: montags bis freitags 10 bis 17 Uhr (ab April bis 18 Uhr und samstags 10 bis 13 Uhr) und nach Absprache. NGZCard-Rabatt: drei Prozent. www.heloma.de Im Fachbetrieb „Heloma“ von Helmut Lohel dreht sich alles um neue Ideen für Haus und Garten. Unter der neuen Markise lässt sich der Sommer besser genießen. NGZ-Foto: L. Berns Von Daniela Buschkampmehr