Überwachungsvideo aus Dormagen: Tatverdächtiger kommt zur Moschee

Nach den fremdenfeindlichen Schmierereien am Moschee-Neubau in Dormagen gibt es nun ein Video von einem Tatverdächtigen. Dabei handelt es offenbar um einen Mann im Alter von 25-40 Jahren, wie Staatsschutz und Polizei am Mittwoch in einer Pressekonferenz in Neuss

Bilder aus dem Ressort