| 00.00 Uhr

Neuss
Von Drachenflug bis Barfußtanz

Neuss: Von Drachenflug bis Barfußtanz
Der Kinderbauernhof bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen. FOTO: woi
Neuss. Kinderbauernhof hat sein Programm für November bis Februar vorgestellt.

Erst vor rund einer Woche gab es mit dem noch namenlosen Zwergesel-Baby putzigen Nachwuchs auf dem Kinderbauernhof. Wer noch einen Grund braucht, über die Anlage zu flanieren und einen Blick auf den neuen flauschigen Wonneproppen zu werfen, dem kann geholfen werden. Denn jetzt wurde das Programm des Kinderbauernhofs in Weckhoven von dessen Leiter Frank Lammerz für die Monate November bis Februar vorgestellt. Eine kleine Auswahl für den Monat November:

November am Hof Auch bei kühlerem Wetter freuen sich Esel, Schwein und Co. über Besuch. Darum besteht am Mittwoch, 15. November, die Möglichkeit, die Tiere zu füttern und zu streicheln. Anschließend gibt es ein Glas wärmenden Kinderpunsch und Kekse. Zudem wird ein "kuscheliges Teelicht" aus echter Schafswolle gebastelt. Der Kursus - 15 bis 17.30 Uhr - findet auch bei Regen statt. Die Teilnahme kostet zehn Euro (Materialkosten 1,50 Euro). Kinder von drei bis sechs Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Anmeldungen sind per E-Mail an die Adresse albrecht-aust@t-online.de möglich.

Barfußtanz Eigentlich ist das Barfußlaufen ja nur im Sommer beliebt. Doch am Freitag, 10. November, wird alles umgedreht. An diesem Tag können große Bilder mit nackten Füßen gemalt werden. Der Kursus geht von 15.30 bis 18 Uhr. Kinder von vier bis fünf Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Die Kursgebühr beträgt zehn Euro (Materialkosten: drei Euro). Anmeldung per E-Mail an linde.gudrun@t-online.de.

Drachenfliegen Einen selbstgebauten Drachen steigen lassen, macht nicht nur Kindern, sondern auch den Vätern besonderen Spaß. Am Samstag, 4. November, besteht von 15 bis 17.30 Uhr die Möglichkeit dazu. Die Kursgebühr beträgt zehn Euro (Materialkosten: 5,50 Euro). Anmeldung per E-Mail an heike.staud@t-online.de.

Nachtwanderung Die Möglichkeit zu einer spannenden Tour durch die Dunkelheit bietet sich für Vater und Kind am Freitag, 10. November, von 18. bis 20.30 Uhr. Mitgebracht werden sollten Taschenlampen, Taschenmesser und ein Marmeladenglas mit Teelicht. Die Kursgebühr beträgt zehn Euro (Materialkosten: drei Euro). Anmeldung per E-Mail an heike.staud@t-online.de.

(jasi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Von Drachenflug bis Barfußtanz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.