| 00.00 Uhr

Neuss
"Was gibt's Neuss?" im Zeichen der NRW-Wahl

Neuss. Beim 79. Netzwerktreffen in der alten Wetthalle dreht sich alles um Gesundheit und Politik.

Wer gut (Zu-)Hören kann, der erfährt oft Neues; erhält Informationen, die für ihn wichtig sind. Darum passen Netzwerktreffen und gutes Hören wunderbar zusammen. Das haben offenbar auch die Experten vom Hörcentrum Lohmann (Grevenbroich) und Hörgeräte Gellen (Neuss) erkannt, die für heute Abend ein ganz neues "Was gibt's Neuss?"-Gefühl versprechen. Die Hörgeräte-Akustiker haben für die 79. Auflage der Netzwerk-Veranstaltung in der Wetthalle ein Experiment vorbereitet: Besucher können zwei vorprogrammierte Mini-Hörsysteme in Empfang nehmen. Mit einer kleinen Fernbedienung kann der Gast im Laufe des Abends unterschiedliche Hörsituationen selbst einstellen und so live den Unterschied mit und ohne Hörsystem erleben. Ein ähnlich interessantes Projekt präsentiert die Neusser Rheintor-Klinik: Mit einem lebensgroßen Operationsmikroskop können sich Besucher im Sezieren von Gummibärchen versuchen.

Die Gesundheitsszene aus dem Rhein-Kreis Neuss gibt sich zudem wiederum ein Stelldichein: Klinik-Chefs wie Nicolas Krämer (Lukaskrankenhaus), Paul Neuhäuser (St. Augustinus-Kliniken), Paul Kudlich ("Etienne"-Krankenhaus, alle aus Neuss), Wieder-Geschäftsführer Sigurd Rüsken (Rhein-Kreis Neuss) oder "Heimkehrer"-Geschäftsführer Ralf Nennhaus (St. Josef-Krankenhaus Moers, ehemals Rhein-Kreis Kliniken) stehen als Ansprechpartner in Gesundheitsfragen gern zur Verfügung.

Aber 18 Tage vor Muttertag, der Tag der Landtagswahl, werden heute sicherlich auch die Politiker gefragt sein. Unter anderem werden die Kandidaten Arno Jansen (SPD), Jörg Geerlings (CDU), Michael Fielenbach (FDP) und Lukas Lamla (Piraten) erwartet. Neben Bürgermeister Reiner Breuer und dessen Amtsvorgänger Herbert Napp hat sich auch Landrat Hans-Jürgen Petrauschke angesagt; ebenso Daniel Rinkert als Vorsitzender der Kreis-SPD sowie die Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion in Neuss, Helga Koenemann. Der Gesprächsstoff wird heute nicht ausgehen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: "Was gibt's Neuss?" im Zeichen der NRW-Wahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.