| 00.00 Uhr

Neuss
Weiterführende Schulen stellen sich vor

Neuss. Mit der Janusz-Korczak-Gesamtschule und dem Nelly-Sachs-Gymnasium beginnen heute die Tage der offenen Tür.

Kinder, die derzeit die vierte Klasse einer Grundschule besuchen und im kommenden Jahr an eine weiterführende Schule wechseln, bekommen in diesen Tagen vielfach Gelegenheit, sich gemeinsam mit ihren Eltern die infrage kommende Schule anzusehen und sich über das Schulprofil zu informieren. Beim Tag der offenen Tür sind Unterrichtsbesuche und Gespräche mit Kollegium oder Elternvertretern möglich, mitunter werden Führungen angeboten.

Janusz-Korczak-Gesamtschule Die älteste Gesamtschule im Stadtgebiet stellt sich schon heute von 9 und 12.30 Uhr vor. In Vorträgen und Einzelgesprächen werden auch die Schulabschlüsse sowie die Berufsorientierung präsentiert.

Nelly-Sachs-Gymnasium Das Gymnasium an der Weberstraße kann heute von 8.45 bis 12.30 Uhr besucht werden. Als Besonderheit wird die Chorklasse vorgestellt. Am Donnerstag (16.) folgt ab 19 Uhr ein Infoabend.

Quirinus-Gymnasium Am Samstag, 18. November, bietet das älteste Gymnasium in Neuss zwischen 9 und 13 Uhr Hausführungen und Einblicke in den laufenden Unterricht an. Vorgestellt wird auch der Instrumentalunterricht.

Gymnasium Marienberg Das erzbischöfliche Mädchengymnasium öffnet am Samstag, 18. November, seine Türen. Führungen beginnen um 8.30 und um 10.30 Uhr.

Erzbischöfliches Berufskolleg Marienberg Das Wirtschaftsgymnasium an der Rheinstraße ist am Samstag, 18. November, von 9 bis 12.30 Uhr zu besichtigen. Die Schulleitung informiert jeweils um 9.30 und 11 Uhr über die Möglichkeit, das Abitur zu erreichen, sowie die zweijährige Höhere Handelsschule.

Humboldt-Gymnasium Das Ganztagsgymnasium an der Bergheimer Straße steht am Samstag, 18. November, Besuchern von 9 bis 12.30 Uhr offen. Weitere Termine:

Gesamtschule an der Erft Samstag, 25. November, 10 bis 13.30 Uhr.

Gesamtschule Norf Samstag, 25. November, 10 bis 14 Uhr.

Sekundarschule Neuss Samstag, 25. November, 10 bis 13 Uhr.

Comeniussschule (Sekundarschule) Samstag, 25. November.

Marie-Curie-Gymnasium Samstag, 2. Dezember, 8.45 bis 13 Uhr.

Gesamtschule Nordstadt Samstag, 25. November, 9 bis 14 Uhr.

Gymnasium Norf Samstag, 2. Dezember, 9 bis 13 Uhr.

Realschule Holzheim Samstag, 20. Januar, 9 bis 13 Uhr.

(-nau)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Weiterführende Schulen stellen sich vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.