| 00.00 Uhr

Neuss
William Youn eröffnet Zeughauskonzerte

Neuss. Der hoch gelobte und mehrfach preisgekrönte Pianist hat bereits in Häusern von Weltrang gespielt.

Der koreanische Wahlmünchner William Youn eröffnet am Dienstag, 29. September, 20 Uhr, die neue Saison der Zeughauskonzerte mit einem reinen Mozart-Abend im Zeughaus Neuss, Markt 42-44. Diesen besonderen Klavierabend lässt sich auch der WDR nicht entgehen und sendet den Mitschnitt des WDR-Kammerkonzerts am 9. Dezember, 20.05 Uhr, auf WDR 3. Vor dem Konzert gibt Matthias Corvin, Musikwissenschaftler und Journalist, ab 19.15 Uhr eine Einführung.

Den 1982 geborenen Pianisten Youn, der aus der Talentschmiede von Karl-Heniz Kämmerling stammt, rühmt die Presse als einen "echten Poeten" mit "bravouröser Anschlagstechnik". Zu Youns Projekten gehören Konzerte in Häusern von Weltrang und Festivalauftritte von Berlin über Seoul bis New York. Seine Ausbildung begann der Kosmopolit Youn in Korea, mit 13 Jahren folgte der Wechsel nach Amerika ans New England Conservatory in Boston, mit 18 wechselte er erneut den Kontinent und ging an die Musikhochschule Hannover und von dort aus nach München, wo er sich heute heimisch fühlt, denn die Berge erinnern ihn an Südkorea.

Youn ist mehrfacher Preisträger internationaler Wettbewerbe (Cleveland International Piano Competition, Concorso Internazionale Alessandro Casagrande, Shanghai Piano Competition, Busoni Wettbewerb Bozen, Concours Reine Elisabeth Brüssel). 2011 wurde er in München mit dem Bayerischen Kunstförderpreis geehrt. Seit 2012 engagiert sich Youn auch im Stiftungsrat der Wilhelm-Kempff-Kulturstiftung.

Ein Meilenstein seiner Karriere war der Beginn der Mozart-Einspielung für Oehms Classics. Bereits die erste CD vor zwei Jahren wurde in den Medien hochgelobt und mit dem Pizzicato Supersonic Award ausgezeichnet. Die zweite Aufnahme ist soeben veröffentlicht worden und in der aktuellen Ausgabe von "PianoNews" heißt es: "Selten erlebt man bei einem Pianisten seiner Generation eine derart vollkommene Harmonie von Geist und Seele".

Einzelkarten für das Konzert im Zeughaus können an den bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch über die Karten-Hotline unter der Telefonnummer 02131 52699999 oder über das Internet unter www.zeughauskonzerte.de bestellt werden.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: William Youn eröffnet Zeughauskonzerte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.