| 13.22 Uhr

Wintereinbruch
Schnee und Glätte sorgen für Stau-Chaos

Rhein-Kreis Neuss: Die schönsten Schnee-Fotos unserer Leser
Rhein-Kreis Neuss: Die schönsten Schnee-Fotos unserer Leser FOTO: Thomas Schommers
Neuss. Auch in Neuss prägten am Montagmorgen verstopfte Straßen das Bild. Der Schneefall kam für viele Autofahrer unerwartet, Glätte sorgte für mehrere kleine Unfälle. Dass der Wintereinbruch aber auch schöne Seiten hat, zeigen die Fotos unserer Leser. Von Laura Sandgathe

"Es gab im Laufe des Morgens acht witterungsbedingte Unfälle in der Stadt", sagte eine Sprecherin der Polizei unserer Redaktion. Mehrere Autofahrer rutschten mit ihren Wagen auf glatter Straße weg oder konnten nicht mehr richtig bremsen und fuhren auf andere Autos auf. "Es blieb aber bei leichten Blechschäden. Verletzt wurde niemand", sagte die Sprecherin weiter.

Vor allem auf den Straßen in Richtung Innenstadt mussten die Autofahrer am Morgen viel Geduld mitbringen. Es bildeten sich teils kilometerlange Staus. Da dauerte es schonmal eine halbe Stunde, bis die Kreuzung überquert war. "An einem Montagmorgen sind die Straßen ohnehin voll, das wurde durch das Wetter noch verstärkt", sagte die Polizeisprecherin. Im Laufe des Morgen löste sich der Stau aber nach und nach auf. Gegen 10.30 Uhr hatte sich die Situation auf den Straßen bereits normalisiert.

Schnee in NRW – Stau auf matschigen Straßen FOTO: dpa, bt lof

Im gesamten Rhein-Kreis kam es zwischen 5.45 Uhr und 8.40 Uhr laut Polizei zu elf Unfällen, die auf das winterliche Wetter zurückzuführen waren.

U75 am Neusser Bahnhof entgleist

Auch die Rheinbahn hatte einige Probleme mit dem Winterwetter. Gegen 6.30 Uhr entgleiste im Bereich des Neusser Bahnhofs die U75 in der Kehranlage. Schnee und Matsch hatten verhindert, dass die Weiche richtig einrastete, so ein Rheinbahnsprecher. Im weiteren Verlauf des Tages gab es auf vielen Rheinbahn-Linien Verspätungen wegen des Wetters, auch die U75 war betroffen.

"Schneetraum in Neuss"

Dass der Winter auch seine schönen Seiten hat, beweisen die Fotos, die uns unsere Leser per Mail oder bei Facebook geschickt haben. Sie zeigen verschneite Gärten, weiß gepuderte Häuserdächer und Autos. "Ein Schneetraum in Neuss", schreibt Leserin Petra Schumacher zu einem Bild aus ihrem Garten.

Hier gibt es die schönsten Schnee-Fotos unserer Leser.

Bis zum Mittag dürfte es allerdings schon wieder weitgehend vorbei sein mit dem Schnee in der Region. Für Neuss sind Temperaturen von bis zu fünf Grad angesagt, dazu Regen. Im Laufe der Woche sollen die Temperaturen kontinuierlich steigen, zum Wochenende sind über zehn Grad drin.

Wie fest der Schnee die Region am Morgen im Griff hatte und wie groß das Verkehrschaos in NRW war, lesen Sie hier.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Winter: Schnee und Glätte sorgen für Stau-Chaos in Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.