| 00.00 Uhr

Neuss
Wirt fordert Raucher-Fotos nach Detektiveinsatz ein

Neuss. Ludwig Hennen, Mitinhaber des "Nüsser Spiegel", will die Fotos, die eine Privatdetektei jüngst von seinen rauchenden Gästen gemacht hat, vom Ordnungsamt der Stadt Neuss einfordern. "Ich warte nur darauf, dass der zuständige Sachbearbeiter aus dem Urlaub zurückkehrt", sagt der Wirt.

Einige anonyme Neusser Bürger hatten die Detektei beauftragt, die Einhaltung des Nichtraucher-Schutzgesetzes in mehreren Gaststätten - unter anderem im "Nüsser Spiegel" - zu überprüfen. Dabei waren Fotos von rauchenden Gästen gemacht worden. Die Aktion hatte für reichlich Unmut bei den betroffenen Wirten und Gästen gesorgt.

Siegfried Durst, Leiter der beauftragten Detektei, hatte angegeben, dass die Gäste zuvor gefragt worden seien, ob sie mit aufs Bild möchten. Dies bestreiten jedoch sowohl Ludwig Hennen als auch Michael Bott, Inhaber des "Marienbildchen". Bott hatte die Vorgehensweise als "Bespitzelungsaktion" bezeichnet, möchte die Sache jedoch auf sich beruhen lassen und nicht juristisch verfolgen. Hennen ist jedoch bereit, den nächsten Schritt zu gehen. Ein Anwalt soll die Aufnahmen, die auch unserer Redaktion vorliegen, prüfen. "Ich möchte sie zuvor jedoch meinen Gästen zeigen und Unterschriften von ihnen sammeln. Viele sagen, dass sie nicht gefragt worden sind. Sie sind erschüttert und verstehen es einfach nicht", sagt Hennen, der schon einmal vom Ordnungsamt erwischt wurde und rund 150 Euro Strafe zahlen musste, weil ein Gast in seiner Kneipe geraucht hat. Diesmal fällt die Strafe höher aus.

Hennen spielt zudem mit dem Gedanken, prüfen zu lassen, ob das Nichtrauchergesetz in Nordrhein-Westfalen überhaupt rechtens ist. Auch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) des Rhein-Kreises Neuss hat er eingeschaltet. Ihm geht es nicht darum, erwischt worden zu sein. "Es geht um die Art und Weise. Wenn wir jetzt schon ausspioniert werden, können wir alle unsere Kneipen dichtmachen. Was kommt denn als nächstes?", fragt Hennen.

(jasi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Wirt fordert Raucher-Fotos nach Detektiveinsatz ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.