| 00.00 Uhr

Neuss
WLAN im Bus kommt gut an

Neuss. Die Stadtwerke testen seit kurzem zwei Busse mit integrierten Hotspots. Von Tim Harpers

Bei den Neusser Stadtwerken hat in dieser Woche die Testphase für Busse mit integrierten WLAN-Netzwerken begonnen. Seit gestern sind die neuen Fahrzeuge auf der Linie 854 zwischen Weckhoven und Vogelsang unterwegs.

Das Einloggen geht sehr unkompliziert vonstatten. Sobald man den Bus betritt, erscheint ein WLAN-Netzwerk mit dem Namen "Stadtwerke Neuss" in der Suchleiste von Smartphone, Tablet oder Laptop. Die Eingabe eines Passworts ist nicht erforderlich. Wählt man sich ein, erscheint im Browser ein Fenster, in dem der Nutzer dazu aufgefordert wird, die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Wer will, kann sich die Richtlinien für die Internetnutzung auch durchlesen. Ist das Häkchen gesetzt, kann es dann auch schon losgehen. Eine zeitliche Begrenzung, wie bei vielen anderen öffentlich zugänglichen Hotspots üblich, gibt es nicht.

Während der Fahrt erweist sich das Netz als sehr stabil. Aussetzer gibt es so gut wie keine. Video-Anwendungen wie Youtube oder Myvideo laufen flüssig. Internetseiten laden schnell, und auch aufwendigere Anwendungen wie Video-Telefonie funktionieren problemlos.

Die Passagiere machen von den neuen Möglichkeiten auch gleich Gebrauch. Überall im Bus sind Smartphone-Nutzer zu sehen, die im Internet surfen. Ein erstes Fazit fällt sehr positiv aus: "Läuft wirklich super", sagt zum Beispiel Celine Petterson, die sich die Fahrzeit mit Youtube-Videos vertreibt. "Das hätte ich echt nicht gedacht. Stabil, leicht zugänglich und benutzerfreundlich. Ich bin froh, dass wir in Neuss jetzt auch soweit sind." Auch Anwenderin Elke Niegender ist zufrieden. "Klasse", sagt sie. "Ich bin jeden Morgen gut 50 Minuten mit Bussen und Bahnen unterwegs. In Zukunft werde ich da schon ein bisschen was wegarbeiten können. Ich hoffe, dass die Stadtwerke das WLAN zukünftig auch auf allen anderen Buslinien im Stadtgebiet einsetzen."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: WLAN im Bus kommt gut an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.