| 00.00 Uhr

Neuss
Zeitplan für neues Flüchtlingsheim steht

Neuss: Zeitplan für neues Flüchtlingsheim steht
Die Arbeiten an der neuen Unterkunft gehen voran. FOTO: Berns
Neuss. Platz für rund 1000 Personen wird das neue Flüchtlingsheim am Rennbahnpark bieten. Wann dort die ersten Menschen einziehen werden, steht noch nicht genau fest, die Verantwortlichen peilen jedoch einen Termin im März oder April nächsten Jahres an.

"Wir liegen sehr gut im Zeitplan", sagt Dirk Reimann, Vorstandsmitglied des Neusser Bauvereins, der für die Zentrale Unterbringungseinrichtung an der Stresemannallee verantwortlich zeichnet.

Im Januar oder Februar 2017 könne das Gebäude schließlich an die Bezirksregierung übergeben werden. "Dann muss die Anlage aber noch eingespielt werden", sagt Reimann. Das heißt, dass zunächst Caterer, Sicherheits- und medizinischer Dienst sowie Logistikabteilung integriert werden müssen, bevor die neue ZUE mit Leben gefüllt werden kann.

Am Beispiel des Caterers beschreibt Reimann die logistische Herausforderung, die es zu bewältigen gilt. "Bei 1000 Flüchtlingen reden wir von 3000 Essen pro Tag", sagt das Vorstandsmitglied des Bauvereins.

Das Gebäude wird mit einer integrierten Großküche übergeben. Es bietet 12.000 Quadratmeter Nutzfläche plus 40 Stellplätze. Mit der Bezirksregierung, die der Bauverein bereits über die termingerechte Schlüsselübergabe informiert hat, wurde ein langfristiger Mietvertrag über 25 Jahre abgeschlossen.

Für den Neusser Bauverein war die Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft Neuland. In Zusammenarbeit mit dem Grevenbroicher Architekturbüro Schmale wurde jedoch ein Konzept entworfen, das sich zum Referenz-Vorzeigeprojekt entwickelte. Ein großes Augenmerk wurde bei der Planung auf die Verhinderung von Störfaktoren gelegt, wie sie laut Reimann im ehemaligen Alexiuskrankenhaus teilweise vorkämen. So sei etwa darauf geachtet worden, dass es unter anderem Aufenthalts-, Gebets-, und Spielräume gibt. Durch die Beschäftigungsmöglichkeiten soll Stresspotenzial eingedämmt werden.

(jasi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Zeitplan für neues Flüchtlingsheim steht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.