| 00.00 Uhr

Radevormwald
14. Adventsmarkt an der Wupper

Radevormwald: 14. Adventsmarkt an der Wupper
Auch der Nikolaus kommt vorbei, wie hier im Jahr 2011. FOTO: hertgen (archiv)
Radevormwald. Überall in der Stadt gibt es sichtbare Zeichen, dass der Advent beginnt. Auch die Vorbereitungen für den 14. Adventsmarkt an der Wupper laufen seit einigen Monaten. Jetzt steht das Programm. Von Joachim Rüttgen

Termin Samstag, 28. November, 14 bis 21 Uhr, Sonntag, 29. November, 11 bis 18 Uhr, im und ums katholische Gemeindehaus an der Kirchstraße. 13 Vereine nehmen teil. Die Bimmelbahn fährt durch den Ort: Samstag, 15 bis 20 Uhr, Sonntag, 13 bis 18 Uhr. Neu dabei ist die Karnevalsgesellschaft Rua Kapaaf, die Suppen anbietet. Der Nikolaus kommt an beiden Tagen.

Weihnachtsmärkte 2016 im Bergischen Land FOTO: Kempner, Martin

Musikalisches Programm Samstag, 15 Uhr Posaunenchor Remlingrade, 16 Uhr Männerchor mit Eröffnung durch Bürgermeister Johannes Mans und Bergisches Blasorchester, 18.30 Uhr Hausmusik mit "Lustigen Wuppermusikanten"; Sonntag, 13 Uhr RKG-Tanzgarden, 14 Uhr offenes Singen mit Lothar Körschgen und der Seniorensinggemeinschaft, 14.30 Uhr Posaunenchor Remlingrade, 15.30 Uhr Hausmusik mit "Lustigen Wuppermusikanten" und 16 Uhr Bergisches Blasorchester.

Kuchentafel Im Gemeindehaus sorgt der Förderverein von Haus Thiele für Kaffee und Kuchen. "Hierfür werden in vielen Haushalten Kuchen gebacken und leckere Torten gefertigt. Wer noch Kuchen spenden möchte, kann dies gerne tun", berichtet Organisatorin Marion von der Burg. Damit die Cafeteria wieder ein großer Erfolg wird, braucht es also noch weiterer Unterstützung. "Bitte bleiben Sie uns treu und helfen Sie uns wie bisher mit leckeren und mehr oder minder kalorienreichen Köstlichkeiten. Der Erlös kommt direkt den Bewohnern des Alten- und Pflegeheims Haus Thiele zu Gute", schreibt Irmtraud Kaufel, Vorsitzende des Fördervereins. Die Kuchen können am Samstag ab 11 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr im Pfarrheim abgeben werden

Info Christina Dargel (Wupperapotheke), Tel. 02191 61830, Irmtraud Kaufel, Tel. 02191 931750).

Krippenweg "Für nächstes Jahr zur 700-Jahr-Feier der Stadt organisieren wir den 15. Adventsmarkt und planen wieder einen Krippenweg", kündigt Marion von der Burg an.

Sa. 28. November, 14 bis 21 Uhr; So. 28. November, 11 bis 18 Uhr, im und am katholischen Gemeindehaus St. Josef Vogelsmühle, Kirchstraße.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: 14. Adventsmarkt an der Wupper


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.