| 00.00 Uhr

Radevormwald
250.000 Euro für Inklusion in den Vereinen

Radevormwald. Gute Nachrichten für die 387 Vereine mit 87.000 Mitgliedern im Oberbergischen Kreis und deren Kooperationseinrichtungen: Im Rahmen des Landesprogramms "1000 x 1000 Anerkennung für den Sportverein" fördert das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport das Engagement der Sportvereine für Kooperationsmaßnahmen im Bereich Ganztag und Kindertageseinrichtungen mit jeweils 1000 Euro.

Zusätzlich gewährt das Land 250.000 Euro für Vereinsprojekte im Bereich Inklusion. Für die Mitgliedsvereine im Kreissportbund heißt das für dieses Jahr 13.000 Euro für den Ganztag, 7000 für Kindertagesstätten und 5000 Euro für Inklusion. Eine Förderung von 1000 Euro pro Verein und Maßnahme ist möglich. Anträge bis 15. Mai über den Kreissportbund, Infos unter Tel. 02261 91193-0 und im Internet.

www.ksb-oberberg.de

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: 250.000 Euro für Inklusion in den Vereinen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.