| 00.00 Uhr

Radevormwald
76 Anmeldungen fürs Theodor-Heuss-Gymnasium

Schulleiter Matthias Fischbach-Städing ist nach eigenen Angaben "absolut zufrieden". 76 Schüler haben sich für das Theodor-Heuss-Gymnasium angemeldet. "Damit können wir mit drei nicht übervollen Eingangsklassen ins Schuljahr 2016/2017 starten", sagte er. 2015 hätten sich mit 85 nur geringfügig mehr Schüler angemeldet, aber die geringere Schülerzahl habe der Schulentwicklungsplan vorausgesagt. Die künftigen Fünftklässler kommen fast alle aus Rade, zwei aus Beyenburg und zwei aus Remscheid. Von der Realschule wechseln 18 Schüler ans Gymnasium.

Auf die Sekundarschule freut sich Fischbach-Städing, "vor allem auf die Zusammenarbeit mit Blick auf die Oberstufe", sagte er. Dass die neue Schulform fünfzügig starten könne, stabilisiere das Rader Schulsystem. "Wir werden frühzeitig kooperieren und inhaltliche Angleichungen vornehmen", sagte er. Die neue Schullandschaft bedeute eine Standortsicherung und sei für die Stadt ein deutliches Zeichen.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: 76 Anmeldungen fürs Theodor-Heuss-Gymnasium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.