| 00.00 Uhr

Radevormwald
A-Jugend des SC 08 schlägt den Spitzenreiter

Radevormwald. Im zweiten Auswärtsspiel in der Hauptrunde konnte die E1 des SC 08 Radevormwald den ersten Sieg einfahren. Das Team gewann mit 5:4 (3:2) beim FC Remscheid. Auf dem rutschigen Kunstrasen in Remscheid starteten die SC 08-Nachwuchskicker schwungvoll und führten durch die Tore von Daniel Di Biase und Luis Zimmermann (2) nach 15 Minuten mit 3:0. Bis zur Pause verkürzte der FCR durch zwei Freistoßtreffer auf 2:3. Nach dem Seitenwechsel war der SC 08 am Drücker. Daniel Di Biase erhöhte auf 4:2, ehe Remscheid erneut verkürzte. Nachdem Oliver Pitlanic das 5:3 erzielt hatte, fühlten sich die Rader als sichere Sieger. Doch der FCR verkürzte nochmals. Torwart Cani Hombrecher hielt letztlich den Sieg fest.

Durch ein 4:4 gegen den SSV Bergisch-Born auf dem heimischen Kollenberg bleibt die CI weiter in der Spitzengruppe der Kreisleistungsklasse. In der ersten Halbzeit waren die Gäste spielerisch und läuferisch überlegen und führten zur Pause verdient mit 3:0. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das Rader Team nach einer deutlichen Ansprache in der Halbzeitpause wie ausgewechselt. Nach dem 1:3 steigerte sich das junge Team kontinuierlich, musste jedoch das 1:4 hinnehmen. Dann begann die Aufholjagd, die mit einem Remis endete. Beste Rader waren der dreifache Torschütze Toni di Spirito und Torhüter Philipp Radenhäuser, der ein ums andere Mal gefährliche Konter der Borner entschärfte.

Die A-Jugend des SC 08 trat gegen den Spitzenreiter TV Hasten an und lag schnell 0:2 im Hintertreffen. Doch die Rader gaben sich nicht auf und drehten das Spiel. Alper Citirik (2) und Niklas Brocksieper sorgten für die 3:2-Führung, die Hasten noch vor der Pause egalisierte. In der zweiten Hälfte hatten die Gäste keine nennenswerte Torchance, während der SC 08 durch Ferat Sari, Markus Wagner und erneut Alper Citirik zu weiteren Treffern kamen und die Partie mit 6:3 für sich entschieden.

(miz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: A-Jugend des SC 08 schlägt den Spitzenreiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.