| 00.00 Uhr

Radevormwald
Ab 4. Januar gibt es in Rade wieder eine Damensauna

Radevormwald. Zum Januar gibt es in Radevormwald wieder eine Damensauna. Das berichtete Ronald Eden, der Manager der Bäder GmbH, am Montag nach der Sitzung des Ausschusses für Eigenbetriebe. Das Aus der Sauna hatte Eden Ende September bekanntgegeben. Seine Argumente waren, dass es aus Kosten- und Personalgründen einen Sieben-Tage-Saunabetrieb nicht mehr geben könne. Die Damensauna müsse entfallen, weil die Zahlen rückläufig seien. Vor einiger Zeit waren die Öffnungszeiten für die Damensauna von montags auf donnerstags verlegt worden. Die Damen hatten sich anschließend an die Öffentlichkeit gewandt.

"Wir haben mit den Damen gesprochen, ab dem 4. Januar gibt es wieder Öffnungszeiten für sie", sagte Eden. Geöffnet ist die Sauna nach einem Kompromiss donnerstags, 9.30 bis 15.30 Uhr. Anschließend ist gemischter, allgemeiner Saunabetrieb.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Ab 4. Januar gibt es in Rade wieder eine Damensauna


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.