| 00.00 Uhr

Radevormwald
Ab Montag Bauarbeiten auf der B 229/483

Radevormwald: Ab Montag Bauarbeiten auf der B 229/483
Der Kreisverkehr in Rädereichen ist 2005 zur Entschärfung der Kreuzung gebaut worden und erhält eine neue Straßendecke FOTO: Hans Dörner
Radevormwald. Ab kommenden Montag, 11. Juli, gibt es größere Straßenbauarbeiten auf dem Streckenabschnitt der Bundesstraße 229 ab der Shell-Tankstelle bis zur Kreuzung an der Grüne. Zu Beginn der Sommerferien wird der Landesbetrieb Straßen NRW wie angekündigt, die Straßendecke sanieren, berichtet Johannes Szmais, der Pressesprecher des Landesbetriebs aus Gummersbach.

Nachdem im vergangenen Jahr der Kreisverkehr an der Wasserturmstraße/Kaiserstraße und die Ausfahrt in Richtung Rädereichen saniert worden waren, ist jetzt der weitere Straßenverlauf bis zur Grüne an der Reihe.

Zunächst werden in der kommenden Woche nur vorbereitende Arbeiten stattfinden, die kaum Verkehrsbehinderungen mit sich bringen, teilt Szmais weiter mit. Ab Montag, 18. Juli, beginnt dann die zweiwöchige Deckensanierung unter Vollsperrung zwischen der Shell-Tankstelle und dem Kreisverkehrsplatz in Rädereichen.

Vom 1. bis zum 12. August werden die Arbeiten zwischen Kreisverkehrsplätzen Rädereichen und Röntgenstraße fortgesetzt. Die Umleitung erfolgt in den gesamten vier Wochen großräumig über Wellringrade. "Bei planmäßigem Verlauf sind diese beiden Arbeitsabschnitte in vier Wochen abgeschlossen", sagt Szmais. Ab dem 22. August wird dann mit dem lange angekündigten Umbau der Kreuzung Grüne zu einem weiteren Kreisverkehrsplatz beginnen. Im Zuge dieser Arbeiten wird auch die Straßendecke vom Kreisel Röntgenstraße bis Grüne saniert.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Ab Montag Bauarbeiten auf der B 229/483


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.