| 00.00 Uhr

Radevormwald
Abschlussfeier mit Heidi-Klum-Persiflage

Radevormwald: Abschlussfeier mit Heidi-Klum-Persiflage
Auf dem "Catwalk" wurden die Schüler von der Jury streng beurteilt. Foto: Stephan Singer FOTO: Singer
Radevormwald. Zum Abschluss ihrer Schulzeit auf der Geschwister-Scholl-Schule nahmen sich die Hauptschüler in der voll besetzten Aula des Gymnasiums noch einmal richtig selber auf die Schippe Von Stephan Singer

Bei der Zeugnisausgabe inszenierten die Hauptschüler des Abschlussjahrgangs 2017 eine Persiflage der TV-Sendung "Germanys next Top-Model", wobei Schülersprecherin Lina Occhipinti als Heidi-Klum-Imitation die Mitschüler auf dem "Catwalk" streng beurteilte.

36 Schüler der Geschwister-Scholl-Schule bekamen aus den Händen ihrer Klassenlehrer Silvia Ruthenkolk und Heinz Baer ihre Abschlusszeugnisse - die Hälfte von ihnen absolvierten ihren Hauptschulabschluss mit Realschulniveau, neun davon sogar mit Qualifikation.

"Diese Zeugnisvergabe ist ein Abschluss mit der Vergangenheit. Über eure Zukunft mache ich mir keine Sorgen, weil ihr fit für die kommenden Zeiten seid", wendete sich Schulleiter Frank Funke in seiner Rede an die Schüler: "Dieser Abschluss ist ein Beweis für euer Durchhaltevermögen. Jetzt kommt es darauf an, dass jeder Einzelne von euch seine Zukunft positiv gestaltet."

Unter anderem an die Abschlussfahrt nach Berlin erinnerte Schülersprecherin Lina Occhipinti: "Wir sind heute sehr erleichtert. Wir haben Stress und Ärger, aber auch viel Spaß gehabt." Eine auf Leinwand projizierte Bilderschau zeigte Schnappschüsse von der Tour in die Bundeshauptstadt.

Bei der Zeugnisübergabe erklangen aus den Lautsprechern nicht nur von den Schüler ausgewählte Lieder, sondern auf der Leinwand waren zugleich Fotos aus Kindheitstagen der Abschlussschüler zu sehen.

Die Bilderschau stellte mit Michael Bonk ein Schüler des Abschlussjahrgangs zusammen. Gemeinsam mit Klassenlehrer Heinz Baer fungierte Schüler Nick Peinelt als Coach der Models für die humorvolle Karikatur von "Germanys next Top-Model". Die Moderation des einstündigen Festakts zur Zeugnisvergabe übernahmen die beiden Schüler Sevval Gökcec und Max Klaproth.

Letzterer kam zwischenzeitlich am letzten Schultag ganz schön außer Atem, denn bei der vierminütigen Tanzvorführung der Hauptschüler machte er auch mit und musste sich dafür sogar hinter der Bühne in aller Geschwindigkeit umziehen. Kaum passender konnte die Auswahl des Liedes sein, mit dem die Schüler das Bühnenprogramm gemeinsam singend und ihre Schulzeit beendeten: "Auf uns" von Andreas Bourani.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Abschlussfeier mit Heidi-Klum-Persiflage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.