| 00.00 Uhr

Radevormwald
Autofahrer (27) soll Drogen konsumiert haben

Radevormwald. Einen 27-jährigen Mann aus Radevormwald kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Oberbergischen Polizei am vergangenen Dienstag auf der Kaiserstraße in Radevormwald. Er war dort gegen 16.30 Uhr mit seinem Wagen unterwegs und zeigte bei der Kontrolle typische Anzeichen auf vorherigen Drogenkonsum, teilte gestern Polizeipressesprecher Michael Tietze mit. Da auch ein Schnelltest den Verdacht bestätigte, musste der Autofahrer zur Blutprobe.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Autofahrer (27) soll Drogen konsumiert haben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.