| 00.00 Uhr

Radevormwald
Bäcker Steinbrink investiert in Bergerhof

Radevormwald. Radevormwald (wos) Am Montag rückte der Bagger an. In den nächsten sieben Monaten wird an der Ecke Elberfelder Straße/Froweinstraße eine neue Steinbrink-Filiale entstehen. "Wir werden eine Bäckerei und einen Café-Betrieb haben wie in Lennep an der Ringstraße", sagt Andreas Steinbrink, Geschäftsführer der Steinbrink Verkaufs GmbH. In Lennep gibt es einen modern gestalteten Bäckereipavillon mit Café und Außengastronomie. Die Arbeiten sollen bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Der Verkauf geht in einem Pavillon weiter "Die alte Backstube hat wegen ihrer großen Fläche zu viele Parkplätze weggenommen", sagt Andreas Steinbrink, "da haben wir uns überlegt, auf der Fläche modern und großzügig zu investieren.

" Mit der Eröffnung werden auf der Fläche an der Bundesstraße 22 Parkplätze zur Verfügung stehen. Steinbrink hatte die Immobilie 2001 erworben. Das Unternehmen hat in Rade insgesamt drei Filialen, eine bei Rewe an der Poststraße und eine an der Ecke Kaiserstraße/Schlossmacherplatz.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Bäcker Steinbrink investiert in Bergerhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.