| 00.00 Uhr

Radevormwald
Band "GNU" spielt im September im Wülfingmuseum

Radevormwald: Band "GNU" spielt im September im Wülfingmuseum
Wolfram Cramer von Clausbruch, Thomas Kagermann, Jan-Philipp Tödte. FOTO: Bandfoto
Radevormwald. Die Band GNU lädt für Sonntag, 17. September, um 17.30 Uhr zu einem Konzert ins Wülfingmuseum nach Dahlerau ein. GNU sind nach eigenen Angaben drei wandlungsfähige Musiker, die keine Absprachen treffen und augenblickliche Musikkreationen schaffen. Jeder Künstler färbt mit seiner einzigartigen musikalischen wie persönlichen Herkunft die immer wieder blitzartig entstehenden Musikschöpfungen. Dabei werden sie nicht nur durch ihr gegenseitiges Spiel inspiriert, sondern auch durch ihr Umfeld; Raum, Klang und Publikum, heißt es in der Ankündigung. Bei diesem Prozess gibt es keine festgelegte Stilrichtung, keine Regeln, keine Grenzen. Seit 2006 gehören Wolfram Cramer von Clausbruch (Klavier, Gitarre, Harfe, Hang, Akkordeon, Hackzither, Monochord, diverse Percussion, Gesang), Thomas Kagermann (Violine, Gitarre, diverse Flöten, Gesang) und Jan-Philipp Tödte (Daumenpianos, Percussion, Berimbau, Balaphon, Xaphoon und diverse Instrumente). Karten kosten 15 Euro.

Kartenreservierungen per E-Mail unter: gnu.dieband@web.de

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Band "GNU" spielt im September im Wülfingmuseum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.