| 00.00 Uhr

Radevormwald
Bauarbeiten an Landstraßen 412 und 414 liegen voll im Zeitplan

Radevormwald: Bauarbeiten an Landstraßen 412 und 414 liegen voll im Zeitplan
Zurzeit laufen die Sanierungsmaßnahmen an der L 412 zwischen Heide und Hulverscheidt. FOTO: joachim rüttgen
Radevormwald. Es geht gut voran mit den Sanierungsmaßnahmen an den Landstraßen 412 und 414. Die Bauarbeiten liegen zeitlich voll im Plan, bestätigte jetzt Johannes Szmais, Pressesprecher des für die Arbeiten zuständigen Landesbetriebes Straßen.NRW, auf Anfrage unserer Redaktion. Von Joachim Rüttgen

Wie geplant konnte die L 412 zwischen der Kräwinkler Brücke und Heidersteg am frühen Montagmorgen wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bis dahin war der neue Straßenbelag trotz des regnerischen Wetters am Wochenende ausgehärtet. Die Baustelle "wanderte" noch am Montag auf den dritten Abschnitt zwischen Heide und Hulverscheidt. Verkehrsteilnehmer können also ab sofort auf größere Umwege verzichten und über Honsberg in die Rader Innenstadt gelangen.

Auch an der L 414 laufen die Sanierungsmaßnahmen an der Straße auf Hochtouren, berichtet Szmais. Nachdem bereits am 9. August die L 81 in der Verbindung zwischen Dahlhausen und Herbeck freigegeben werden konnte, rückt die Baustelle nun immer weiter den Berg rauf, berichtet er. Das erfolge Abschnitt für Abschnitt und liege ebenfalls zeitlich voll im Soll.

Nach dem Abschnitt von der Einmündung bis zum Uelfebad wandert die Baustelle weiter Richtung Radevormwalder Innenstadt. Der nächste Teilbereich liegt dann zwischen der Einmündung Mühlenstraße bis zur Kreisstraße 6 in Richtung Önkfeld.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Bauarbeiten an Landstraßen 412 und 414 liegen voll im Zeitplan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.