| 00.00 Uhr

Radevormwald
Bebauungsplan für die Nordstadt III wird ausgelegt

Radevormwald. Das Verfahren des Bebauungsplans für die Nordstadt III (Bereich sogenannte Pferdewiese an der Carl-Diem-Straße) kann von der Verwaltung weiter vorangetrieben werden.

Eine Anregung von Anwohnern des Bereichs ist für die Verabschiedung des Bebauungsplanes nicht maßgebend, weil sie die Bauleitplanung nicht betrifft. Die Verwaltung erklärt dazu, dass die Baustelle nicht vom Hechtweg (Ausnahme Stellplätze), sondern von der Bachstraße aus abgewickelt wird. Sollte es zu Felsarbeiten kommen müssen, würden im Boden mit einem Hydraulikhammer gestemmt, so dass umliegende Gebäude durch eventuelle Erschütterungen nicht betroffen sind. Der Ausschuss hat deshalb am Dienstag die zweite öffentliche Auslage beschlossen.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Bebauungsplan für die Nordstadt III wird ausgelegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.