| 00.00 Uhr

Radevormwald
Benefizkonzert mit den Silver Singers

Radevormwald: Benefizkonzert mit den Silver Singers
Die German Silver Singers bei ihrem Benefizkonzert für die Ökumenische Initiative im Bürgerhaus. FOTO: Jürgen Moll
Radevormwald. Für die Ökumenische Initiative traten im Bürgerhaus neben den Silver Singers der MGV Hahnenberg die Hobby Singers sowie eine Band der Musikschule auf. Die Vielzahl an Musikern engagierte sich für einen guten Zweck. Von Flora Treiber

Die Liebe zur Musik setzte Dienstagabend viel Engagement für die Unterstützung der Ökumenischen Initiative (ÖkuIni) frei. Die Veranstalter, die Sparkasse und die Radevormwalder Musikschule, ermöglichten ein Benefizkonzert, dessen Erlös komplett für die ÖkuIni in Radevormwald gedacht ist.

Die Idee zu dem Konzert hatte Klaus Becker Anfang des Jahres. Er ist nicht nur für den Seniorenbeirat der Stadt aktiv, sondern auch Sänger der "German Silver Singers", die in den vergangenen Jahren mehrfach im Bürgerhaus am Schlossmacherplatz aufgetreten sind. Mit der Unterstützung von Wolf-Rainer Winterhagen, dem Vorsitzenden des Seniorenbeirates, hat er sich um die Umsetzung der Idee gekümmert.

Für Dienstagabend ist ein buntes musikalisches Programm entstanden, das von den German Silver Singers mit einem einstündigen Konzert eröffnet wurde. Die musikalischen Senioren, mittlerweile deutschlandweit aktiv und auch durch ihren Auftritt bei der Fernsehsendung "Das Supertalent" bekannt, sorgten für gute Laune. "Die Leidenschaft zur Musik bringt Menschen zusammen und ermutigt uns, jeden Tag Neues zu entdecken und unser Repertoire zu erweitern. In Radevormwald treten wir heute zum fünften Mal auf", sagte Klaus Becker, bevor der Abend mit dem Titel "For the love of music" startete.

Volker Buchloh, der musikalische Leiter des Chores, hat nicht nur eine leitende Funktion bei der Umsetzung der Stücke, sondern auch bei dem Bühnenprogramm. Seine Anmoderationen erfüllen den Chor mit Leben und erzählen Geschichten. "Dieses Lied werden Sie alle kennen, es ist zu unserem Aushängeschild geworden", kündigte er "An Tagen wie diesen" an. Mit dem deutschsprachigen Hit sind die German Silver Singers durchgestartet und stießen damit auch in Radevormwald auf Erfolg.

Klaus Becker nutzte seinen Heimvorteil, um "Can't help falling in love" von Elvis Presley zu interpretieren und die pfiffige Version von "Ja, ich bin die tolle Frau" begeisterte das Publikum restlos. Die Pause nutzten die Musiker und Veranstalter, um die Spenden des Abends in die Höhe zu treiben. "Wir wollen die neuen Aufgaben der Ökumenischen Initiative in Radevormwald unterstützen und den Neustart fördern. Wir haben auf Eintritt für das Konzert verzichtet und hoffen auf großzügige Spenden", sagte Michael Scholz von der Sparkasse Radevormwald.

Nach der Pause übernahm Franziska Fennel mit ihrer Band das Programm. Die Schüler der Radevormwalder Musikschule zeigten ihr Können, bevor weitere Chöre auf die große Bühne kamen. Die Hobby Singers und der Männergesangsverein (MGV) Hahnenberg beteiligten sich an dem Benefizkonzert und unterstützten mit ihren Auftritt den guten Zweck.

Zusammen mit den German Silver Singers gab es eingemeinsamen Abschlusssingen an diesem Abend. "Ich bin stolz darauf, dass wir das Konzert zusammen auf die Beine gestellt haben und dass die Zusammenarbeit mit Sparkasse und Musikschule wieder unkompliziert funktioniert hat", sagte Klaus Becker.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Benefizkonzert mit den Silver Singers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.