| 00.00 Uhr

Radevormwald
Berufskolleg sucht neuen Leiter

Radevormwald. Der Nachfolger von Dr. Manfred Schinner sollte technisch orientiert sein. Von Joachim Rüttgen

Gesucht wird der Nachfolger von Dr. Manfred Schinner. Er wurde auf eigenen Wunsch während der Abiturfeier des "Berufskollegs Hückeswagen - Privatschule Bergischer Unternehmen" in der Nachbarstadt Remscheid verabschiedet und hatte offiziell seinen letzten Arbeitstag am 31. Juli. "Das war ein ganz normaler Vorgang, denn wenn jemand fünf Jahre im Ersatzschuldienst tätig war, muss er zurück in den öffentlichen Schuldienst, wenn er seinen Beamtenstatus nicht verlieren will", erklärt Dieter Schruff, Pädagogischer Beirat im Berufskolleg. Er bildet zusammen mit Geschäftsführerin Gabriele Döbler und Dr. Alexander Geist, Leiter der Kaufmännischen Abteilung, zurzeit das Führungstrio in der Einrichtung im ehemaligen Marienhospital an der Goethestraße bis ein Nachfolger gefunden wird.

Die Stelle von Schinner wurde bereits zweimal zum 1. Februar 2017 oder zum 1. August 2017 ausgeschrieben über ein offizielles Forum der Landesregierung, auf dem alle freien Stellengesuche einlaufen. Zu Beginn des neuen Schuljahres schien es, als habe das Berufskolleg der Schloss-Stadt bereits einen geeigneten Nachfolger für Schinner gefunden, doch dann entschied sich der Kandidat für eine Schulleiterstelle in Remscheid. "Daraufhin haben wir die Stelle jetzt erneut ausgeschrieben und haben auch bereits zwei bis drei Bewerbungen erhalten", berichtet Schruff über das laufende Verfahren.

Die Schule suche einen Kandidaten mit technischer Ausrichtung, denn am Berufskolleg werden Industriekaufleute, Zerspanungsmechaniker und Industriemechaniker ausgebildet. "Es wäre also schön, wenn wir eine weitere technische Lehrkraft bekommen würden", sagt Schruff. Dieses Vorgehen sei auch mit den Gesellschaftern so abgesprochen. Auch in der Verbandszeitschrift werden die Stelle inseriert. Schruff und seine Kollegen hoffen, dass die Stelle zum Februar 2017 besetzt werden kann, spätestens dann aber zum August des kommenden Jahres. "Wenn ein verbeamteter Kollege die Stelle von Schinner übernimmt, muss er auch nach fünf Jahren wieder zurück in den öffentlichen Schuldienst", sagt Schruff. Dr. Manfred Schinner ist derweil Abteilungsleiter am Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Köln und dort laut Internetauftritt des Kollegs für die Fachoberschule (FOS 12/13) zuständig. In der Domstadt hat Schinner auch seinen Wohnsitz. "Wir stehen noch in einem regelmäßigen Kontakt", sagt Schruff.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Berufskolleg sucht neuen Leiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.