| 00.00 Uhr

Radevormwald
Beten mit der evangelischen Allianz

Radevormwald. Zur Allianz-Gebetswoche treffen sich vom 11. bis 17. Januar Christen aus evangelischen Kirchengemeinden, Freikirchen und anderen Gemeinschaften.

Mitglieder der Allianz sind die Lutherische Stadtkirchengemeinde, die reformierte Gemeinde, der CVJM, die Rader Stadtmission sowie die Freien evangelischen Gemeinden Dahlerau und Grafweg. Bei der Gebetswoche steht das gemeinsame Beten im Mittelpunkt, aber auch das Nachdenken über Gottes Wort und die gelebte Gemeinschaft. In diesem Jahr besteht die Möglichkeit, Gebetsanliegen im Vorfeld auf ausliegende Karten an den jeweiligen Gottesdienststätten zu schreiben und in die vorgesehene Box zu werfen.

"Diese Anliegen werden während der Gebetswoche aufgenommen und es wird im Rahmen der Veranstaltung dafür gebetet", berichtet Pfarrerin Manuela Melzer. Montag, 11. Januar, 19.30 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Ludwig-Beck-Straße, "Willkommen zuhause: Gott und seine Kinder", mit Gunter Thiemann. Dienstag, 12. Januar, 19.30 Uhr, Freie Evangelische Gemeinde Grafweg, Grafweg 12, "Willkommen zuhause: alles gewollt - alles verloren", mit Pfarrer Dr. Dieter Jeschke. Mittwoch, 13.

Januar, 19.30 Uhr, Wartburghaus, Andreastraße, "Willkommen zuhause: Wende statt Ende", mit Hansgeorg Panczel. Donnerstag, 14. Januar, 16 Uhr, CVJM-Haus, Hermannstraße 9, "Willkommen zuhause: Was für ein Vater!", Nachmittagstreffen mit Kaffee und Kuchen, mit Pfarrer Philipp Müller. Freitag, 15. Januar, 19.30 Uhr, Freie Evangelische Gemeinde Dahlerau, Kirchstraße 25, "Willkommen zuhause: Wie neu geboren", Jugendgebetsabend mit anschließendem Imbiss, Team Praise Time.

Sonntag, 17. Januar, 10 Uhr, Lutherische Kirche, Burgstraße, mit Manuela Melzer und Peter Bernshausen, als Abschlussgottesdienst mit Pfarrer Holger Noack, CVJM-Sekretär für Mitarbeiterschulung und dem Singteam der Freien evangelischen Gemeinde Grafweg. Anschließend gibt es ein Stehcafé.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Beten mit der evangelischen Allianz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.