| 00.00 Uhr

Radevormwald
Bewerbungen der Lehrer werden ausgewertet

Radevormwald. Das Ausschreibungsverfahren der Lehrerstellen für die neue Sekundarschule ist abgeschlossen. "Die Bewerbungen werden ausgewertet", berichtet der kommissarische Schulleiter Marcel Schnürer. Mit den Eltern der bislang 104 angemeldeten Schüler beginnt die inhaltliche Arbeit am Samstag, 4. Juni. Zum Starttermin gibt es eine von der Uni Duisburg-Essen geleitete Zukunftswerkstatt von 9 bis 12 Uhr in der Aula des Schulzentrums an der Hermannstraße. Schnürer und sein Team hoffen auf eine rege Teilnahme von Eltern, um deren Ideen und Vorstellungen mit einbringen zu können.

Sa. 4. Juni, 9 bis 12 Uhr, Aula Schulzentrum, Hermannstraße.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Bewerbungen der Lehrer werden ausgewertet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.