| 00.00 Uhr

Radevormwald
CDU ehrt langjährige Mitglieder

Radevormwald: CDU ehrt langjährige Mitglieder
Auch Horst Enneper und seine Frau Uschi kamen zur Jubilarehrung der CDU. FOTO: cdu
Radevormwald. Während einer Feierstunde ehrte der Stadtverband der CDU jetzt langjährige Mitglieder im Restaurant "Oberste Mühle" und bedankte sich für deren Einsatz. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Dr. Liselotte Hoeppner-Szabo geehrt. In seiner Ansprache würdigte der Stadtverbandsvorsitzende Sebastian Schlüter ihre Treue zur CDU: "Bei aller Hektik, die Ihr Beruf als Kinderärztin mit sich brachte, waren Sie dennoch stets sehr interessiert am politischen Geschehen, explizit die CDU betreffend."

CDU-Urgestein Horst Enneper nahm für 60 Jahre engagierte Mitgliedschaft die Urkunde und die Ehrennadel von Dr. Carsten Brodesser entgegen. Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagskandidat würdigte Enneper als das "soziale Gewissen" der CDU. "Wenn es der Wirtschaftsflügel zu weit trieb, hast Du uns auch mal die Leviten gelesen", blickte Brodesser auf viele Kreisparteitage zurück.

In seiner Dankesrede ließ der Jubilar die 60 Jahre kurz Revue passieren. In der CDU seien die Themen stets konstruktiv und auch mal kontrovers diskutiert worden. "Einfach immer jemandem hinterherlaufen, so wie man es in anderen Parteien beobachten kann, war nie meins", sagte Enneper, der von seiner Ehefrau Uschi begleitet wurde.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: CDU ehrt langjährige Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.