| 00.00 Uhr

Sc 08 Radevormwald
D1 spielte Turnier im Düsseldorfer Stadion

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Zum Saisonabschluss ging es für die D 1 des SC 08 zum großen Provinzial-Turnier mit 86 Teilnehmern nach Düsseldorf. Nachdem man im letzten Jahr nicht das Losglück hatte, um zum Provinzial-Cup in die Düsseldorfer Esprit-Arena fahren zu können, meinte es Fortuna im wahrsten Sinne des Wortes gut mit der D 1 des SC 08. Aus 350 Bewerbern wurde das Team ausgelost.

Nicht nur das tolle Event in der Bundesligaarena war begeisternd, Sparkasse und Provinzial rüsteten die teilnehmenden Teams komplett mit Trikotsatz, Trainingsleibchen und den dazugehörenden Transporttaschen aus. So konnte die junge Mannschaft des SC 08 direkt die neuen Trikots unter Wettbewerbsbedingungen testen. Als Zweitplatzierter hinter Bayer 05 Uerdingen verpasste die D1 nur knapp den Einzug in die K.o-Runde der letzten 16 Teams. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen konnten sich die jungen Fußballer auf das Fußballfest und das Treffen mitfrüheren Bundesliga-Stars wie Hans Sarpei und Christoph Metzelder konzentrieren, berichtet Marcel Klausing. Auch das Rahmenprogramm mit Torwandschießen, Geschwindigkeits-Schüssen und diversen anderen Attraktionen war interessant für die jungen Rader Kicker.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sc 08 Radevormwald: D1 spielte Turnier im Düsseldorfer Stadion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.