| 00.00 Uhr

Radevormwald
Denise und Ludovic sind das neue Radevormwalder Prinzenpaar

Radevormwald: Denise und Ludovic sind das neue Radevormwalder Prinzenpaar
Ludovic Oudot und Denise Steinhauer sind die neuen närrischen Regenten. Im Hintergrund: der stellvertretende Bürgermeister Ralf-Udo Krapp bei der "Inthronisation". FOTO: M. Schütz
Radevormwald. Denise Steinhauer und Ludovic Oudot haben es geschafft. Die beiden haben am Freitag als neues Prinzenpaar der Radevormwalder Karnevalsgesellschaft (RKG) den Thron bezogen, um Rade in der nächsten Session zu repräsentieren. Die Prinzenproklamation startete pünktlich um 20.11 Uhr in der Aula der Grundschule Stadt. Die Jecken feierten nicht nur das neue Prinzenpaar, sondern verabschiedeten sich auch von den bisherigen Regenten. Dirk Finger und Olga Horlitz von der Karnevalsgesellschaft "Rua Kapaaf" hatten die Stadt auf der Höhe in der vergangenen Session bei Veranstaltungen vertreten.

Beide übergaben das Zepter und Blumen für die Prinzessin mit einem weinenden und einem lachenden Auge. "Es war ein tolles Jahr", sagte Dirk Finger mit Blick zurück. Er durfte am Freitag ein letztes Mal mit Olga über die Bühne tanzen. Während von ihnen die Anspannung der vergangenen Monte abfiel, entwickelte sich bei den Repräsentanten der RKG Nervosität. "Ich freue mich auf die Zeit, aber muss mich auch erst daran gewöhnen. Ich will, dass wir in Rade zusammen Karneval feiern und Frohsinn verbreiten", sagte Prinz "Ludo" nach der Amtsübergabe. Mit Prinzessin Denise und Mitgliedern der RKG hat er, wie es die Tradition will, elf Regeln für die Session aufgestellt. Nach diesen soll in der fünften Jahreszeit gefeiert und gelebt werden. Am wichtigsten für den Prinzen: Gleichheit, Frieden und Frohsinn. "Bei unserem Fest soll jeder mitfeiern - egal, wie er aussieht, woran er glaubt oder woher er kommt. Wir sollen eine Einheit sein."

Mareike Betz-Dmuß, Vorstandsmitglied der RKG, begrüßte ihr neues Prinzenpaar stolz auf der Bühne. Auch ihr war die Nervosität anzumerken. "Ich habe noch nie eine Proklamation moderiert. Außerdem tragen wir mit dem Prinzenpaar viel Verantwortung", sagte sie. Nachdem die "Musical Dreamer" und die Tanzgarde den Abend eröffnet hatten, alle Gäste begrüßt wurden und auch die erste technische Panne überstanden war, wurde die Moderatorin entspannter. Gespannt blickte sie dem Programmpunkt "Männerballett" entgegen. "Wir wissen nicht, was uns erwartet. Unsere Männer haben eine Überraschung geplant", sagte RKG-Geschäftsführerin Patricia Ebbinghaus. Wie erhofft tanzten die Männer der RKG zum Abschluss des Abends in engen Anzügen über die Bühne und heizten die Jecken an. Für Denise Steinhauer und Ludovic Oudot war es ein erfolgreicher Auftakt in ihre Zeit als Prinzenpaar.

(trei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Denise und Ludovic sind das neue Radevormwalder Prinzenpaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.