| 00.00 Uhr

Radevormwald
Diskussion über Stadtkonzepte und Bebauungspläne

Radevormwald. Die Verwaltung wird in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung am kommenden Donnerstag, 22. Juni, unter Beteiligung von Mitgliedern des Demografieausschusses einen Sachstandsbericht über die Integrierten Handlungskonzepte der Stadt geben. Themen sind die Weststadt (Integriertes Handlungskonzept, Innenstadt II und Handlungskonzept Wupperortschaften).

Nach diesem Teil der Sitzung beraten die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung über den Fortschritt die Leader-Projekte in der Stadt, über den Bebauungsplan für das Autohaus Margaretenstraße (Uelfe-Wuppertal-Straße), einen Bebauungsplan für das neue Gewerbegebiet Ost zwischen Grüne und dem Bereich Feldmannshaus an der Bundesstraße 229. Weitere Themen sind Klimaschutzaktivitäten in der Stadt (Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen).

Do. 22. Juni, 16 Uhr, Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Hermannstraße 23.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Diskussion über Stadtkonzepte und Bebauungspläne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.