| 00.00 Uhr

Radevormwald
Einbruch in die Sekundarschule - Täter flüchten

Radevormwald. Noch gar nicht offiziell eröffnet - und schon ungebetenen Besuch bekam die Sekundarschule im Gebäude der auslaufenden Hauptschule an der Hermannstraße 21: Dort lösten Einbrecher am Montagabend den Alarm aus. Sie hatten vermutlich gegen 20.30 Uhr eine Tür aufgehebelt und anschließend das Schulgebäude betreten, berichtet Polizeipressesprecher Michael Tietze. Als seine Kollegen vor Ort eintrafen, waren die Täter bereits geflüchtet. Ob sie etwas gestohlen haben, ist zurzeit noch unklar und wird ermittelt.

Zeugenhinweise an das Kriminalkommissariat Wipperfürth, Tel. 02261 81990.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Einbruch in die Sekundarschule - Täter flüchten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.