| 00.00 Uhr

Radevormwald
Eltern und Kinder finden noch freie Ferienspaß-Plätze

Radevormwald: Eltern und Kinder finden noch freie Ferienspaß-Plätze
Die Musikschule hatte vor den Ferien zu einem großen Trommelworkshop eingeladen. Für die musikalischen Ferienspaßangebote (auch mit Trommeln) gibt es noch einige freie Plätze. FOTO: Nico Hertgen (Archiv)
Radevormwald. Gut angelaufen ist für Britta Hallek vom Fachbereich Jugend und Bildung der große Ferienspaß dieser Sommerferien. Nachdem im Frühjahr bereits zahlreiche Anbieter ihre Mitarbeit bestätigt hatten, sind die Aktionen seit dem Wochenende in vollem Gang.

"Wir empfehlen Eltern oder Großeltern, deren Kinder oder Enkel derzeit in Rade sind, sich noch einmal die Angebotspalette genau anzuschauen. Für zahlreiche Aktionen haben wir noch freie Plätze. Diese können sich aber auch im Nachrückverfahren noch eröffnen", sagt Britta Hallek.

Zuletzt hatte sich eine Mutter aus Marienheide gemeldet, die in Radevormwald weilte und direkt einige Teilnahmen buchte. "Von der Mutter haben wir eine sehr positive Rückmeldung erhalten, weil es in Marienheide nicht die Vielzahl der Angebote gibt", sagt Hallek.

So gibt es für einige Aktionen immer wieder Restplätze, die auch kurzfristig belegt werden können. "Es lohnt sich, regelmäßig im Internet nachzuschauen und sich mit den Mitarbeiterinnen in der Stadtbücherei in Verbindung zu setzen", sagt Hallek, die wieder die gute Zusammenarbeit mit den einzelnen Vereinen oder anderen Institutionen lobt. "Die ehrenamtlichen Helfer unterstützen die Aktionen für die Kinder und Jugendlichen sehr gut", sagt Hallek, die in ihrer Funktion als Jugendförderin für den Fachbereich die eine oder andere Aktion bereits unter die Lupe nahm.

Einige freie Plätze gibt es zum Beispiel noch für verschiedene Musik- und Tanzangebote, das Voltigieren oder die Bücherrallye. Auch fürs sportliche Tennisspielen als Schnupperkursus sind noch Restplätze zu vergeben.

Dazu kommen einige Angebote, für die man sich nicht anmelden musste, für die man aber vorher eine Teilnahmekarte erwerben muss. Wegen des guten Wetters könnte morgen der Schwimmspaß im "life-ness" interessant sein. Karten gibt es in der Bücherei, das gilt auch für den Spielespaß im Nessi-Kinderland am Montag.

Infos: www.radevormwald.de Stadtbücherei, Schlossmacherplatz (mittwochs geschlossen).

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Eltern und Kinder finden noch freie Ferienspaß-Plätze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.