| 00.00 Uhr

Radevormwald
Erntedank auf dem Hof Dijaschtuk in Remlingrade

Radevormwald. Die Mitglieder der Katholischen Kirchengemeinden aus Radevormwald und Hückeswagen sowie Gäste der Evangelischen Gemeinde Remlingrade treffen sich Sonntag, 2. Oktober, 11 Uhr, zu einem Erntedankfest in Remlingrade 8 auf dem Hof Dijaschtuk. Der Tag steht unter dem Motto "Das Pferd - auch ein Geschenk Gottes für den Menschen". Nach dem Gottesdienst um 10 Uhr in der Evangelischen Dorfkirche wird Pfarrerin Maria Kluge ein Grußwort vor der katholischen Messe sprechen, berichtet Diakon Herbert Moeselaken.

Nach drei Jahren wird auch die Glocke aus dem Sakristeikeller von St. Josef geschlagen und erklingen. Nach der Messe sollen Erntedankgaben für ein pastorales Projekt in Indien von Kaplan Pater Vincent versteigert werden. Was nicht versteigert wird, erhält der Radevormwalder Mittagstisch. Es spielt das Bergische Blasorchester. Es gibt Verpflegung zu kleinen Preisen.

So. 2. Oktober, 11 Uhr, Remlingrade 8.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Erntedank auf dem Hof Dijaschtuk in Remlingrade


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.