| 00.00 Uhr

Radevormwald
Erzieher geben Waffeln gegen eine Spende ab

Radevormwald. Auch in diesem Jahr gibt es eine Haus- und Straßensammlung der Arbeiterwohlfahrt. Deshalb geben die Erzieherinnen der Lily-Braun-Kita am Dienstag, 10 bis 15 Uhr, Waffeln gegen eine Spende bei der Tankstelle Krämer, Elberfelder Straße, ab.

"Wenn Sie sich beim Tanken oder Reifenwechsel stärken wollen, nutzen Sie die Möglichkeit und lassen sich die Waffeln schmecken. Ein Teil der Spende kommt den Kindern unserer Kita zu Gute", appellieren die Leiterinnen Indra Zahn und Nicole Friese an die Kunden der Tankstelle.

Di. 10. April, 10 bis 15 Uhr, Tankstelle Krämer, Elberfelder Straße.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Erzieher geben Waffeln gegen eine Spende ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.