| 00.00 Uhr

Radevormwald
"Fäden kreuz und quer" im Wülfingmuseum

Radevormwald. Zum nächsten Thementag "Fäden kreuz und quer" lädt das Wülfingmuseum in Dahlerau für kommenden Sonntag, 30. August, 11 bis 17 Uhr, in die ehemalige Textilfabrik an der Wupper ein. Die Besucher erleben die historischen Webmaschinen in Aktion, die seit vielen Jahren von den ehrenamtlichen Mitarbeitern gepflegt und in Stand gehalten werden, teilt Sprecherin Tanja Behnke mit.

Noch heute entstünden hier durch die ehrenamtliche Arbeit von Helmut Weber die original Wülfing-Handtücher und -Tischläufer, die im Museum als Souvenir gekauft werden können.

Bei den Vorführungen werden die historischen Webmaschinen erklärt und anhand von Demonstrationen die Tuchherstellung anschaulich vorgeführt. Die Vorführungen finden statt um 11.30, 13.30 und um 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro (ermäßigt vier Euro).

Im Museumscafé gibt es wie immer eine kleine Stärkung.

So. 30. August, 11 bis 17 Uhr, Wülfingmuseum, Am Graben 4-6, Dahlerau.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: "Fäden kreuz und quer" im Wülfingmuseum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.