| 00.00 Uhr

Radevormwald
Franz Müntefering zu Gast bei der Martini-Gemeinde

Radevormwald: Franz Müntefering zu Gast bei der Martini-Gemeinde
Franz Müntefering kommt wieder nach Rade. FOTO: Moll (Archiv)
Radevormwald. Franz Müntefering, immer noch einer der bekanntesten Politiker der SPD - früher zwei Mal Vorsitzender und Bundes- und Landesminister - kommt zum zweiten Mal binnen weniger Wochen nach Radevormwald.

Nach seinem Besuch beim Sportseniorentag des Stadtsportverbands und des Seniorenbeirates kommt er nun zur Martini-Gemeinde, zu der Reihe "Kirche im Gespräch". Wie Pfarrvikar Florian Reinecke berichtet, spricht Franz Müntefering am kommenden Dienstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr in den Gemeinderäumen an der Uelfestraße zu dem Thema "Wie wollen wir morgen leben, und was können wir heute dafür tun?" Müntefering ist unter anderem Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen in Deutschland (BAGSO) und beschäftigt sich auch mit Fragen der Demografie. Dem 45-minütigen Vortrag des westfälischen Buchautoren wird eine Aussprache folgen, bei der es auch die Gelegenheit gibt, Fragen zu stellen.

Di. 10. Oktober, 19.30 Uhr, Martini-Gemeinde, Uelfestraße 15.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Franz Müntefering zu Gast bei der Martini-Gemeinde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.