| 00.00 Uhr

Radevormwald
Fußball-Jugend des SC 08 im Torrausch

Radevormwald. Mit neuen Trikots, schönem Wetter und voller Motivation ging die C 1 des SC 08 in ihr erstes Qualifikationsspiel in dieser Saison bei der C 1 der Spvg. Remscheid. Bereits in der ersten Minuten gingen die Rader durch Fynn Schneider 1:0 in Führung. Ab der zehnten Minute begann ein unglaublicher Torreigen, an dessen Ende das Endergebnis von 36:0 zugunsten der Rader steht. Die Tore erzielten Ilker Sahan (8), Fynn Schneider (8), Jan Kayala, Doriano Fischer, Maxi Langen, Leo Finkensieper (je 3); Max Finkensieper und Florian Langenfeld (je 2) und Phil Reinhold, Nico Bülow, Fabien Schücker und Basti Greve mit einem Tor.

Im ersten Qualifikationsspiel für die Meisterschaftsrunde konnte die B-Jugend des SC 08 einen ebenfalls ungefährdeten 37:0-Sieg gegen den VfL Lennep II einfahren. Bereits in der ersten Minute wurden die Weichen durch einen Treffer von Philipp Andreas gestellt. Torhüter Yannik Prahl erlebte gemeinsam mit seiner Defensivabteilung um Marvin Blaschke, Lino Henze und Robin Konnerth einen ruhigen Arbeitstag gegen einen fairen Gegner. Alper Citirik und Kapitän Niklas Brocksieper überzeugten mit mehreren Torvorlagen durch kluge Pässe und gekonnte Dribblings. In die Torschützenliste trugen sich Philipp Andreas (8), Dennis Berke (7), Markus Wagner (6), Lucas Köster (5), Devid Trepnau (3), Jo Klein (3), Moritz Keller (2), Erik Weißheim (2) und Jasper van Steenbergen (1) ein.

Bereits am Wochenende machte die Mannschaft im ersten Pflichtspiel der Saison durch einen 3:2 gegen den TV Hasten den Einzug in die nächste Pokalrunde perfekt. Dort trifft man auf die Vertretung der SG Hackenberg. Trotz zweimaligem Rückstand konnte die Mannschaft überzeugen und das Spiel durch Tore von Philipp Andreas, Jasper van Steenbergen und Alper Citirik für sich entscheiden.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Fußball-Jugend des SC 08 im Torrausch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.