| 00.00 Uhr

Radevormwald
Geld für Erneuerung der Bühne

Radevormwald. Die Kids-Camps in der Außenortschaft Schwelmersiepen erhalten Spende.

Vor drei Monaten wurde auf der Crowdfunding-Plattform oberberg.viele-schaffen-mehr.de das Projekt für eine neue Bühne gestartet. Insgesamt haben 87 Unterstützer mit ihren Spenden 2666,09 Euro zusammengetragen, berichtet Stefan Tengeler, Zweigstellenleiter der Raiffeisenbank Radevormwald (Volksbank Oberberg). In dieser Summe ist ein Förderzuschuss in Höhe von 820 Euro der Volksbank enthalten.

Das Spendenergebnis ging jetzt an Sven Goerke, Vorsitzender des Vereins AdventureWorx, und Kassierer Michael Evang. Der Verein organisiert seit Jahren Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche. Die "Kids-Camps" werden vom Missionswerk "Wort des Lebens" (WdL) und mit Unterstützung der Mitglieder der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Bever aus Schwenke organisiert.

Mit dem Geld soll die alte KidsCamp-Bühne, die vor Jahren aus Industrie-Paletten zusammengezimmert worden ist, mit neuen Bühnenelementen modernisiert werden. Bei den Sommerfreizeiten auf dem Hof einer Landwirtschaft in der Radevormwalder Außenortschaft im unmittelbaren Grenzbereich zu Wipperfürth und Halver gibt es Theaterworkshops oder Plenumsveranstaltungen.

So gab es auch schon Musical-Aufführungen oder den Bau einer Arche. Auf der Bühne, die jetzt erneuert wird, gibt es die Anmoderation von Spielen, Musik, Regenwetterprogramm oder Siegerehrungen für die Spielaktionen.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Geld für Erneuerung der Bühne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.