| 00.00 Uhr

Radevormwald
Gira gratuliert den Auszubildenden

Radevormwald. (wos) Die beiden Gira-Geschäftsführer Alfred A. Bulitz und Thomas Musial gratulierten jetzt sieben jungen Mitarbeitern zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss. In einer kleinen Feierstunde überreichten sie Kevin Höhl (Verfahrensmechaniker), Leticia Jacobi (Industriekauffrau), Micha Ben Königsbüscher (Werkzeugmechaniker), Yannick Oberberg (Werkzeugmechaniker), Pascal Prahl (Mechatroniker), Lucas Rogowski (Industriekaufmann) und Tim Luca Schütten (Industriekaufmann) ihre Gira-Ausbildungszeugnisse und als besondere Anerkennung einen Füller mit eingraviertem Namen.

"Gira bildet seit 1919 aus. Alleine diese fast 100-jährige Tradition zeigt, welch hohen Stellenwert unser Unternehmen der Arbeit mit dem betriebseigenen Nachwuchs zumisst. Denn unsere Auszubildenden sind zugleich auch unsere Fach- und Führungskräfte von morgen", hieß es in einer Würdigung der Geschäftsführer. Als technologie- und innovationsgetriebenes Industrieunternehmen sei man auf hoch qualifizierte Mitarbeiter angewiesen. "Umso mehr freut uns, dass Sie Ihre Ausbildung mit guten Leistungen abgeschlossen haben", heißt es.

Gira bildet in elf Berufen aus. Dabei legt der Anbieter von Systemlösungen für die elektrotechnische und vernetzte digitale Gebäudesteuerung Wert darauf, seine Azubis zu fordern und zu fördern. Schulungen in Präsentationstechniken oder im Konfliktmanagement gehören genauso wie die selbstständige Bearbeitung eigener Projekte zur Ausbildung. "Ganz wichtig ist uns, dass unsere Auszubildenden neben der fachlichen Qualifikation auch lernen, zunehmend eigene Verantwortung zu übernehmen - etwa für das Unternehmens-Magazin", sagten die Ausbildungsleiter Annabelle Rothe und Guido Zimmermann. Aber auch mehrwöchige Aufenthalte bei Vertretungen oder Partnerunternehmen im Ausland, die für die kaufmännischen Auszubildenden Teil der Vorbereitung auf das Berufsleben bei Gira sein können, tragen dazu bei, Eigenverantwortung zu stärken.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Gira gratuliert den Auszubildenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.