| 00.00 Uhr

Radevormwald
Gira-Neubau wächst im Zeitplan mit Ziel Juli 2018

Radevormwald. Die Arbeiten am neuen Fertigungs- und Logistikzentrum von Gira im Industriegebiet Mermbach laufen auf Hochtouren. "Wir sind bisher gut im Plan", bestätigen die Projektleiter Dietmar Daszkiewicz und Andreas Dürwald. Das mehr als 20 Meter hohe künftige Hochregallager trägt seit Ende April ein Dach, so dass mit dem Innenausbau begonnen werden konnte, während gleichzeitig die Außenwände mit Dämmmaterial verkleidet werden. Feststeht der Termin fürs Richtfest: Die Feierstunde wird am 15. September stattfinden. Bezug und Inbetriebnahme des 30.000 Quadratmeter großen Gebäudekomplexes sind für Juli 2018 geplant. Diesen Termin hatte der Geschäftsführende Gesellschafter Dirk Giersiepen schon bei der Grundsteinlegung an der Gewerbestraße angekündigt.

href="http://www.gira.de/unternehmen/neubau" target="_blank" rel="nofollow">www.gira.de/unternehmen/neubau

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Gira-Neubau wächst im Zeitplan mit Ziel Juli 2018


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.