| 00.00 Uhr

Radevormwald
Gottesdienst über die Sonne der Gerechtigkeit

Radevormwald. Zum Gottesdienst zum Ersten Advent, am kommenden Sonntag, 27. November, ab 10 Uhr, lädt die Lutherische Kirchengemeinde in die Kirche an der Burgstraße ein. Dabei nimmt der Gottesdienst das Thema des Predigtextes aus Jeremia auf: "Sonne der Gerechtigkeit". Gerechtigkeit ist ein zentraler Begriff des christlichen Glaubens. Der Prophet appelliert und ermutigt mit seinem Wort. Pfarrer Jürgen Buttchereyt und der Kreis "Frauen im Gespräch" haben den Entwurf einer Frauenhilfe-Gruppe aus Essen aufgenommen. Musikalisch wird der Gottesdienst von Georg Stoffel (Saxofon) und Kantor Martin Scheibner gestaltet. Anschließend öffnet ein Café in der Kirche an der Burgstraße. Im Paul-Gerhardt-Haus wird am kommenden Sonntag ab 11 Uhr in der Familienkirche gefeiert.

So. 27. November, 10 Uhr, Lutherische Kirche, Burgstraße.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Gottesdienst über die Sonne der Gerechtigkeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.