| 00.00 Uhr

Radevormwald
Grundschule Bergerhof feiert Fest für die ganze Familie im Advent

Radevormwald. Die Klassenräume der GGS Bergerhof wurden am Samstag zu einer bunten Weihnachtswerkstatt, als die Schüler ihre Eltern, Großeltern und Verwandten mit zum Adventsfest brachten. Gemeinsam bastelten sie Gestecke, Engel aus Gips und setzten andere Dekorationsideen in die Tat um. Der Förderverein der GGS Bergerhof organisierte das Adventsfest im vierten Jahr in Folge und war froh über die große Resonanz. Von Flora Treiber

"Das ist ein Fest für die ganze Familie, das von Lehrern und vielen Eltern unterstützt wird", sagte Dr. Anja Traub-Hoge, Mitglied des Förderverein-Vorstands. Gemeinsam mit Dr. Marion Zimmermann-Hall und Heike Welder organisierte sie den Start in die Adventszeit.

Für ein aktives Fest sorgen jedes Jahr die Schokoäpfel, verziert mit Streuseln, und Adventsgestecke. "Außerdem basteln wir heute Futterglocken für die Vögel. Eine neue Idee, die gut angenommen wird", sagte Traub-Hoge. Für die Gestecke lagen dieses Jahr Baumscheiben, Kerzen, eine große Auswahl an Schleifenband, Tannenzweige und kleine Christbaumkugeln bereit, die Kinder und Eltern mit viel Kreativität eingesetzten. "Heute haben viele Familien ihren Kranz gebastelt, um morgen die erste Kerze anzuzünden. Ein tolles Familienprojekt", sagte Nina Paas als helfende Mutter. Es wurde gehämmert, geklebt und gesteckt. Um die Mittagzeit sang der Schulchor der GGS Wupper. Unter Leitung von Kathrin Köhne lernen zurzeit 50 Schüler singen - und in den vergangenen Wochen auch ganz viele neue Weihnachtslieder. "Die Schüler der zweiten bis vierten Klasse proben einmal in der Woche gemeinsam und haben unheimlich viel Spaß an dem Chor. Toll, dass wir dieses Angebot haben", sagte Schulleiterin Sonja Ebbinghaus. Mit "Applaus für den Nikolaus" und "Oh Weihnachtszeit" begeisterten die Mädchen und Jungen ihre Zuhörer, die sich zahlreich in der Cafeteria versammelt hatten und den Auftritt auf Video und Fotos festhielten. Für die üppige Auswahl an Kuchen und herzhaften Kleinigkeiten sorgten fleißige Mütter und Väter. "Auf diese Spenden ist der Förderverein angewiesen", sagte Traub-Hoge.

Von dem Geld werden neue Spielgeräte für die Pausen und eventuell eine neue Außensitzgruppe angeschafft. "Wir haben darüber nachgedacht die Außenanlagen neu zu gestalten. Eine Sitzgruppe mit Bänken und Tischen wäre ein schöner Anfang", sagte Ebbinghaus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Grundschule Bergerhof feiert Fest für die ganze Familie im Advent


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.